Hahnemühle B2B-Store

Über Hahnemühle


"Manufaktur" seit 1584 - Nur wenige Unternehmen weltweit können stolz sein auf eine so lange Firmengeschichte wie die Hahnemühle.

Wasserzeichen Schriftzug Hahnemühle

Paper makes the difference

Hahnemühle Papier war schon immer exklusiv - von der Bewahrung wertvoller Kunstschätze bis hin zu Privatpersonen und Kreativen, die das richtige Papier suchen, um ihre Ideen zu verwirklichen. Es begann mit handgeschöpften Schreibpapieren, gefolgt von Künstlerpapieren und schließlich der Erfindung der FineArt Inkjet-Papiere. Nach wie vor stellen wir unser Papier aus hochwertigem Zellstoff und reinem Quellwasser nach alten Rezepten und traditionellen Verfahren her. Seit jeher gilt bei uns der Grundsatz "Qualität vor Quantität", weshalb wir uns eher als Manufaktur als Fabrik verstehen. Seit über 430 Jahren stellen wir unsere Produkte am gleichen Standort in Deutschland her - mit höchster Qualität und Innovationsfreude, die aus Erfahrung und Tradition schöpfen.

Menschen

Rund um den Globus arbeiten mehr als 200 Menschen für die Hahnemühle. Unseren Erfolg verdanken wir dem Engagement und der Kompetenz unserer Mitarbeiter, mit deren Teamgeist und Überzeugung wir Hahnemühle FineArt zu einem führenden Hersteller von Künstler- und Spezialpapieren höchster Qualität gemacht haben. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Produktionsstandorte in Dassel und Einbeck und bieten unseren Auszubildenden und jungen Talenten nicht nur vielfältige Einstiegs-, sondern auch Aufstiegschancen. Traditionell können wir auf eine hohe Mitarbeiterbindung und geringe Fluktuation stolz sein.

Schwarz-weiß Bild historische Papier Produktion
Green Rooster Logo

Mit Green Rooster unterstützt Hahnemühle weltweit noch mehr Nachhaltigkeit

Der rote Hahn ist das bekannte Markenzeichen der Hahnemühle, mit der Green Rooster- Initiative fördert das Unternehmen regionale und internationale Umweltschutzprojekte. Bei Aufforstungs-, Artenschutz- und Bildungsprogrammen leistet Hahnemühle so aktiven Umwelt- und Klimaschutz. Dabei orientiert sich Hahnemühle an den 17 Zielen zur Nachhaltigkeit der Vereinten Nationen und am Gold Standard für Umweltschutzprojekte.

Hahnemühle-Papiere sind höchst alterungsbeständig

Alle Hahnemühle-Papier erfüllen die hohen Anforderungen der ISO-Norm 16245 für Alterungsbeständigkeit von Papier und extreme Lichtechtheit. In Kombination mit Museumsbedingungen und hochgradig lichtechten und säurefreien Künstlermaterialien überdauern Kunstwerke auf Hahnemühle Papier hunderte von Jahren.

Graues ISO 16245 Logo
Grünes Logo ISO 140001 Zertifizierung

Als Papiermanufaktur ISO 14001 zertifiziert für Umweltmanagement

Die Hahnemühle wurde kürzlich für alle ihre Nachhaltigkeitsmaßnahmen und ihr umweltbewusstes Handeln nach der ISO 14001-Richtlinie für Umweltmanagement zertifiziert. Dies ist Teil des Weges der Hahnemühle, bis 2030 die erste klimaneutrale Papierfabrik zu werden.

Hahnemühle "grüne" Papiere bilden eine ganze Natural Line Familie

Bereits seit 2008 fertigt Hahnemühle wertvolle Künstlerpapiere aus innovativen, schnell nachwachsenden Pflanzenfasern. Das Hahnemühle Bamboo Papier war und ist der Pionier. Daneben gibt es heute Papiere aus Hanf- und Agavefasern. Auch digital bedruckbares Hanfpapier für Bücher und Broschüren kommt von Hahnemühle. Alle diese Fasern wachsen schnell, benötigen keine Pestizide und brauchen wenig Wasser beim Anbau.

Natural Line Schachteln und bedruckte  Musterblätter
Logo Hahnemühle 100% vegan

Alle Hahnemühle Papiere sind vegan

Bereits 1965 stellte Hahnemühle als erste Papiermanufaktur ausschließlich vegane Künstlerpapiere her und verzichtet seitdem auf tierische Leime oder andere tierische Bestandteile in ihren Papieren. 

Mehr über Hahnemühle

Es gibt noch viele weitere, interessante Informationen über unser Unternehmen. Unser jährlicher Malwettbewerb oder der exklusive My Art Registry Service sind hier nur einige Beispiele.

Bleiben Sie mit unserem Blog immer auf dem Laufenden.

Sie sind an unserem Certified Studio Programm interessiert? Erfahren Sie mehr ...